Paul Salem gegeben, einen Platz auf MGM board

Paul Salem gegeben, einen Platz auf MGM-board

MGM Resorts International hat angeboten, einen Sitz auf seinem Brett zu Paul Salem, senior managing director von Providence Equity. Es hatte zu kaufen, ein anderer Stuhl für Salem, obwohl, wie seine Zugabe brachte die Gesamtzahl der Verwaltungsratsmitglieder von 12 auf 13, die nach Erhöhung der Zahl der Mitglieder im letzten Jahr von zehn auf 12.

Paul Salem gegeben, einen Platz auf MGM boardSalem ist angeblich der Mann, der half, Providence, eine führende Beteiligungsgesellschaft für Medien, Bildung und Kommunikation-Sektoren, wachsen von $60 Millionen in assets under management auf rund $170 Millionen. In einer Erklärung von MGM Resorts Chairman und CEO Jim Murren, „Mr. Salem ist ein angesehener Führer mit über 26 Jahren Erfahrung in der financial services Industrie. Paul bringt wertvolle Einblicke in corporate finance und asset management, und seine starke Erfolgsbilanz bei der Wertschöpfung verdient hat ihm einen hervorragenden Ruf in der investment-und nicht-for-profit-Gemeinschaften.“

im Letzten Jahr, MGM haben zwei weitere Positionen auf dem Brett. Nach Murren, „Diese Ernennungen unterstreichen die Firma’s Engagement proaktiv zu verbessern, Ihren Vorstand und stellen sicher, dass wir eine angemessene Mischung von Fertigkeiten, Erfahrungen und Perspektiven, um erfolgreich zu wachsen unser Geschäft und fahren nachhaltiges Wertschöpfung.“

Salem wurde ein Teil der Providence Equity-team im Jahr 1992. Zuvor hatte er gearbeitet, in den Bereichen corporate finance, mergers und acquisition-Abteilung von Morgan Stanley und Prudential Investment Corporation in seine private-placement-Finanzierungen und leveraged-buyout-Transaktionen der division.

MGM Resorts hat eine Reihe von casino-Operationen auf der ganzen Welt. Es hat seinen Sitz in Nevada und hat resorts in Las Vegas, Detroit, Mississippi, Maryland und New Jersey. MGM ist derzeit dabei, Letzte Hand an das MGM Springfield in Massachusetts. Das resort, geplant, eröffnet heute ein 125,000-Quadrat-Fuß-casino mit 2,550 slots, 120-Tisch Spiele und 23 poker-Tische.

International, MGM betreibt zwei Macau resorts – das MGM Macau und MGM Cotai – durch seine MGM China Holdings Ltd. Tochter. MGM ist eines der vielen casinos, die hoffen, um zu gewinnen eine casino-Lizenz in der vor kurzem genehmigten japanischen casino-Markt.

MGM betreibt auch eine Bellagio-hotel der Marke in Shanghai eröffnet und zu Beginn dieses Jahres. Das hotel verfügt über 162 Luxus Zimmer und Suiten, aber kein Glücksspiel. Gaming ist immer noch illegal in China.

Kommentare

Veröffentlicht am Fri, 24 Aug 2018 01:53:31 +0000